Der Vorstand und die Komitees bieten den Mitgliedern der Deutschen Kniegesellschaft Hospitationsmöglichkeiten. Mitglieder, die als Hospitanten zu den genannten Zentren reisen, können bei der DKG eine finanzielle Unterstützung für die Hospitationsreise in Höhe von bis zu 250,00 Euro beantragen.

Wenn Sie Interesse haben ein zertifiziertes Hospitationszentrum der Deutschen Kniegesellschaft zu werden, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Senden Sie einfach ein Bewerbungsschreiben mit einer kurzen Übersicht Ihrer Klinik an unserer Sekretariat.
Die Kriterien hierfür finden Sie in einer Übersicht:

Hospitationsanfragen bitte an:

Frau Anna-Sophia Amos
Sekretariat der Deutschen Kniegesellschaft e.V.
Sektion der DGOU
Mühlenbogen 47a
21493 Schwarzenbek

Tel.: +49 (0)4151-834 76 12
Fax: +49 (0)4151-834 86 39
E-Mail

Hospitationsmöglichkeiten für Physiotherapeuten:

Prof. Dr. med. Markus Schmitt-Sody
Medical Park Chiemsee/Loipl GmbH & Co. KG
Klinik Medical Park Chiemsee
Birkenallee 41
83233 Bernau-Felden
www.medicalpark.de
E-Mail an Prof. Dr. Schmitt-Sody

Tel.: +49 (0)4151-834 76 12
Fax: +49 (0)4151-834 86 39
E-Mail